Hufglocken

Hufschutz in Form von Huf- oder Springglocken können Sie verwenden, wenn die Gefahr besteht, dass sich Ihr Pferd selber auf beziehungsweise in die Füße tritt. Sie schützen davor, dass ihr Pferd kein Eisen verliert oder sich verletzt. Die Springglocke muss den gesamten hinteren Teil des Hufs bedecken, da Kronrand und Ballen des Pferdes vor einer Verletzung durch die Hinterbeine geschützt werden soll.
Für den Schutz und Wohlbefinden Ihres Pferds finden Sie bei uns verschiedene Huf- und Springglocken in guter Qualität. Auch Ballenschoner und Fesselkopfringe stehen Ihnen zur Auswahl.

Ansicht als Raster Liste

30 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite