Westernsporen

Da beim Westernreiten mit ausgestreckten Beinen geritten wird, verwendet man üblicher weiße längere Sporen, die meistens nach oben geschwungen sind und mit einem Stern-Rad enden. Westernsporen gehören bei Westernturnieren zur geforderten Standardausrüstung, je nach Disziplin können andere Westernsporenmodelle zum Einsatz kommen. Am Absatz des Westernstiefels befestigt dienen Westernsporen als Hilfe und weniger der Präzisierung der Schenkelhilfen. Schön verziert durch Gravuren oder Metallintarsien sind sie aus Edelstahl oder Eisen hergestellt. Passend zu den Westernsporen führen wir Westernsporenriemen aus bestem Qualitätsleder gefertigt. Finden Sie in unserer Auswahl an Westernsporen, Ihr Favorit.

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-30 von 32

In absteigender Reihenfolge
Seite
pro Seite